SESOS - Seelsorgeraum Oberes Stanzertal

Seelsorgeraum Pfarre Pettneu
Pfarre St.Anton Pfarre Schnann
Pfarre St.Jakob Pfarre Flirsch
  • Seelsorgeraum Oberes Stanzertal
  • Seelsorgeraum Oberes Stanzertal
  • Seelsorgeraum Oberes Stanzertal
Start
Aktuelles Seelsorgeraum
Mittelmeerkreuzfahrt

Pilgerreise zu den Heiligen im Mittelmeer mit Pfarrer Augustin und Vikar Karol Lazik

 

Diese Schiffsreise war etwas ganz Besonderes. Wir besuchten zu Land und zu Wasser Orte und
Stätte, wo berühmte Heilige ihre unauslöschbaren Spuren hinterlassen haben bzw. begraben
liegen. In Amalfi den hl. Andreas, auf der Insel Malta den hl. Paulus, in Mailand den hl. Ambrosius,
in Dubrovnik den hl. Blasius.

Am Seetag konnten wir gemeinsam auf dem großen Kreuzfahrtschiff eine heilige Messe feiern,
ein einmaligen Erlebnis

Weiterlesen...
 
Benefizschießen für Pfarrer Augustin

Nähere Informationen - hier Klicken -->   Ladschreiben - Benefizschießen

 
Geburtstagsfeier von Pfarrer Augustin

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung feierte Pfarrer Augustin seinen 50. Geburtstag
mit einem Dankgottesdienst und anschließender Agape.

 

Weiterlesen...
 
Liebe Pfarrgemeinde, liebe Schwestern und Brüder!

Anfang September 2011 hat für mich ein neues Arbeitsjahr begonnen mit viel Schwung, nach einer erholsamen und wohltuenden Urlaubszeit in meinem Heimatsland Togo. Es war echt wunderschön nach fünf Jahren wieder zu Hause zu sein, um Mama, Geschwister, Verwandte und Freunde wieder zu sehen. Es war eine angenehme Zeit, aber ich bin gern wieder bei euch im Oberen Stanzertal, wo ich nun seit 3 Jahren als Pfarrer und Seelsorgeraumleiter wirke. Und ich darf hier viel Schönes und Positives erleben, wofür ich Euch allen von ganzem Herzen danken möchte. Ich danke allen meinen Haupt- und Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, meiner Haushälterin Maria Schönauer und jedem von Euch für jede Hilfe und Unterstützung. Euch allen ein inniges Vergelt’s Gott!

Weiterlesen...
 
Grußworte Karol Lazik

Liebe Pfarrgemeinde! Einen herzlichen Gruß an Sie alle!

„Preist den Herrn, ihr Berge und Hügel; lobt und rühmt ihn in Ewigkeit!“ (Dan 3,75).

Ich bin vom Gebirge hingerissen, seitdem ich zum ersten Mal in der Hohen Tatra gewesen bin. Ich gehe ins Gebirge, um mich zu erholen, ähnlich wie Jesus, der „auf einen Berg stieg und sich setzte“ (vgl. Mt 15,29), um zu beten. „Und er verbrachte die ganze Nacht im Gebet zu Gott“ (vgl. Lk 6,12), um die Beziehung mit Gott und Menschen zu verbessern.

„Herr, wer darf Gast sein in deinem Zelt, wer darf weilen auf deinem heiligen Berg?“ (Ps 15,1). Das Leben in den Bergen – das war mein Wunschtraum. Jetzt weiß ich, dass die Wunschträume sich erfüllen können.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...


Seite 1 von 2
Design by Next Level Design / Script by Joomla!